Small Navigation Tom
     


Kashgar, China


 
   
Vom Original kaum zu unterscheiden: Mao Tse Tom begr¸sst in Kashgar erstmals die Volksrepublik... (12,576 bytes) ... die Bev^lkerung gr¸sst ehrf¸rchtig zur¸ck... (23,913 bytes) ... die Uygurs nehmens gelassen und spiessen Schaf um Schaf auf ihre Kebabs. (29,366 bytes)
Im Land der Uygurs: Ein Kupferschmid bei der Arbeit. (28,145 bytes) Uygurische Kinder in der Altstadt Kashgars. (37,142 bytes) Uygurische Kinder in der Altastadt Kashgars. (32,178 bytes)
Ein uygurisches Kind. (28,432 bytes) Uygurische Kinder. (44,795 bytes) Uygurisches Kind. (24,179 bytes)
Kocht^pfe aus Kupfer werden heute noch im Haushalt verwendet. (32,663 bytes) In der Altstadt Kashgars. (40,875 bytes) W¸rden Sie diesem Polizisten Ihren Ausweis zeigen? In China kann sich jeder eine Uniform kaufen. (26,460 bytes)
Frisches Kashgar-Brot aus dem Lehmofen schmeckt am besten mit dem lokalen K?se. (32,406 bytes) Die traditionellen Saiteninstrumente Uygurs: Dutar, Tambur und Satar. (44,917 bytes) Ein Wahrzeichen der Uygurs: die quadratische Doppa. (58,842 bytes)
Longkas im Kashgar Bazaar. (47,657 bytes) Der Sonntagsmarkt in Kashgar. (20,376 bytes) Ein Uygur-Junge. (28,841 bytes)
Mit meinem Mate Jacob beim Friseur. (26,009 bytes) Tom, Assatt und Jacob im Seman Hotel. (23,653 bytes)  

 

 

     



 

 

      "Toms Reisen" © by Tom Schaich